Mitgliederreise Husum

5-Tagesreise vom 3. – 7. September 2017

Husum ist bunt! Alte Giebelhäuser mit weißer, gelber, roter und blauer Fassade säumen die engen Straßen und kopfsteingepflasterten Gassen. Boutiquen, gemütliche Cafés und Restaurants umgeben die St. Marien-Kirche und den Marktplatz mit dem „Tine-Brunnen“. Husum ist durch sein Kulturerlebnis und seine einzigartige Naturlandschaft der ideale Nordseeurlaubsort.

Informationen zur Reise

Zeitraum 3. – 7. September 2017
Leistungen
inklusive
- 4x Übernachtung im Doppelzimmer im ****Rosenburg in Husum
- 4x Frühstücksbuffet im Hotel
- 4x Abendessen im Hotel
- Freie Saunanutzung im Spa-Refugium
- Ausflug Hallig Hooge inkl. Schifffahrt, Kutschfahrt, Kurtaxe, Reiseleitung
- Ausflug St. Peter Ording und Umgebung mit Reiseleitung
- Ausflug nach Flensburg mit Stadtführung
- Fahrt im modernen Reisebus
Zubuchbare
Leistungen

- Grachtenfahrt in Friedrichstadt (7,50 € pro Person)
- Rum-Verkostung in Flensburg (6,- € pro Person)
- Führung Elbphilharmonie (Preis auf Anfrage)
Preise 540,- € für Mitglieder
590,- € für Nichtmitglieder
(Einzelzimmer-Zuschlag 156,- €)

Programmablauf der Reise

1. Tag         Anreise nach Husum mit einem Zwischenstopp beim Eidersperrwerk bei Tönning. Es ist eines der größten Küstenschutzbauten Europas. Von außen ist eine Besichtigung zu jeder Zeit möglich. Anschließend Fahrt nach Husum zum Hotel mit Abendessen.
2. Tag                        Ausflug zum Fährhafen Schlüttsiel. Von dort beginnt die Schifffahrt durch das „Weltnaturerbe Wattenmeer“ mit seinen einzigartigen Halligen. Vorbei an den Seehundsbänken erreichen Sie die Hallig Hooge. Während einer Kutschfahrt steuern wir die Halligkirche an. Dort haben Sie die Möglichkeit zum Besuch der Sturmflutkinos und des Museums „Königspesel“ (Eintritt gegen Aufpreis vor Ort). Ein Reiseleiter begleitet den Ausflug.
3. Tag Ausflug nach Sankt Peter-Ording. Der Ort liegt auf der Halbinsel Eiderstedt direkt am Meer. Der 12 km lange Strand lädt zum Sonnen, Baden und Entspannen ein. Eine Einkehr in eines der vielen tollen und urigen Cafés und Restaurants lohnt sich allemal. Auf dem Weg nach Sankt Peter-Ording erhalten wir Erklärungen vom Reiseleiter. Auf dem Rückweg zum Hotel ist ein Zwischenstopp in Friedrichstadt geplant. Hier gibt es die Möglichkeit zu einer Grachtenfahrt (gegen Aufpreis).
4. Tag Ausflug nach Flensburg. Erkunden Sie während einer Stadtführung den Hafen und seine Höhepunkte, steigen Sie die Duburg-Höhe hinauf und entdecken u.a. die gemütlichen Kaufmannshöfe sowie den Hof der historischen Marienburg mit dem alten Rumhaus Johannsen (nur Aussenbesichtigung). Am Nachmittag werfen Sie einen Blick in die Flensburger Rum Produktion. Erfahren Sie, was der „Geschmackstresor“ im Flensburger Rum ist, wo der Rum herkommt, wie er gemacht wird und einiges mehr über die  jahrhundertelange Flensburger Rumgeschichte. Dazu gehört auch die Rum-Verkostung von ausgewählten Sorten (gegen Aufpreis).
5. Tag                                Nach dem Frühstück fahren wir nach Hamburg. Dort können Sie an einer Konzerthaus-Führung in der Elbphilharmonie teilnehmen (gegen Aufpreise, nur bei Verfügbarkeit). Die Tour führt durch den historischen Kaispeicher, auf dem die Elbphilharmonie erbaut wurde, über die Plaza, durch die Foyerbereiche bis zum Herzstück der Elbphilharmonie ‒ den großen Konzertsaal. Sollte die Führung in der Elbphilharmonie nicht möglich sein, unternehmen wir eine 1-stündige Hafenrundfahrt auf der Elbe (gegen Aufpreis). Anschließend treten wir die Heimreise an.

Anmeldung für die Reise

Die Anmeldung erfolgt über VLL-Reisen in Rhauderfehn.

VLL-Reisen GmbH
Am Bahnhof 2-4
26817 Rhauderfehn
Tel.: 04952-937011
E-Mail: info@vll-reisen.de

Die Bank tritt nur als Reisevermittler i.S. des Reisevertragsgesetzes auf. Reiseveranstalter: VLL-Reisen Rhauderfehn